Banner

Objekt
Catering-Tochtergesellschaft. 12 Mio. EUR Umsatz, 140 Beschäftigte.
Käufer
Cateringunternehmen
Verkäufer
Muttergesellschaft
Projekt
Projektleiter/Verhandlungsführer. Erstellung des zukünftigen Betreiberkonzepts, Erstellung des Datenraums für Zwecke der Käufer-Due-Diligence, Jahresabschlussanalyse, Unternehmensplanung, Kaufpreisermittlung. Vertragsgestaltung: Kauf und Pacht/Betrieb, Abstimmung der vertrags-, -vergaberechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen mit Rechtsanwälten und Steuerberatern, Abstimmung der Gesamtkonzeption und des Vorgehens mit der übrigen Geschäftsleitung und dem Aufsichtsrat des Verkäufers, Durchführung einer europaweiten Ausschreibung, Auswahl des engeren Bieterkreises und Führung der Endverhandlung, Vergabe.
Projektdauer
12 Monate
Projektergebnis
  • Verkauf der verlustträchtigen Gesellschaft
  • Erzielung eines zufriedenstellenden Kaufpreises
  • Abschluss eines Pacht- und Betreibervertrages zu optimalen Marktkonditionen